Anfrage

WIEDERERÖFFNUNG IM APRIL 2021

Willkommen daheim.
3 / 3
10 / 3

Schreiben Sie sich in unseren Newsletter ein!

Das Hotel Albergo Quattro Stagioni, mit Sitz in Borgo Garibaldi 23 - 37011 Bardolino (VR), informiert Sie als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden "Verordnung" genannt), Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten zu sein und dass die Daten auf Papier und mit elektronischen oder telematischen Mitteln verarbeitet werden.

Datenquelle:

Die für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses zwischen den Parteien erforderlichen Daten sowie die im Rahmen dieser Tätigkeit anderweitig erfassten Daten werden direkt am Sitz des Verantwortlichen und/oder über Dritte (z.B. Reiseveranstalter, Reisebüros usw.) sowie über Online-Buchungsseiten (z.B. über das Portal www.booking.com) erfasst. Ihre Daten können auch über das entsprechende Formular im Menü Kontakte der Website www.hotel4stagioni.it durch spontanes Versenden an die E-Mail-Adressen des Verantwortlichen, die sich auf die Domäne hotel4stagioni.it beziehen, oder durch direkte telefonische Anfrage an +39 045 7210036 erfasst werden.

Zweck der Datenverarbeitung 

Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden im Rahmen des normalen Geschäftsablaufs unseres Unternehmens verarbeitet und dienen vor allem folgenden Zwecken:

  1. der Erfüllung der von Art. 109 des Königlichen Erlasses Nr. 773 vom 18.06.1931 vorgesehenen Pflicht, die uns vorschreibt, die Personalien der Gäste zu registrieren und der örtlichen Behörde für öffentliche Sicherheit mitzuteilen (ihre Zustimmung ist hier nicht erforderlich),
  2. der Erfüllung bestehender buchhalterischer, steuerlicher und administrativer Verpflichtungen (Ihre Zustimmung ist hier nicht erforderlich),
  3. der Erfüllung vertraglicher oder vorvertraglicher Verpflichtungen (z.B. Beantwortung von Anfragen, die über Formulare auf der Website www.hotel4 stagioni.it per E-Mail oder telefonisch (Zustimmung nicht erforderlich) eingehen, zu denen die betroffene Person gehört,
  4. um dem Kunden anschließend Werbenachrichten, einschließlich thematischer Botschaften, Aktualisierungen von Preisen, Angebote und Fragebögen zur Zufriedenheit zu senden (Ihre Zustimmung ist hier erforderlich),
  5. um spezifische, von der betroffenen Person angeforderte Dienstleistungen zu erbringen, die bestimmte Arten von personenbezogenen Daten erfordern (so genannte „sensible Daten“, z.B. über den Gesundheitszustand) oder zur Ausübung der Funktion des Empfangs von Nachrichten, Telefonanrufen und Sendungen oder Korrespondenz, die an Sie oder an Ihre Gruppe adressiert sind (Ihre Zustimmung ist hier erforderlich).

Methoden der Datenverarbeitung

Was die Art der Datenverarbeitung betrifft, weisen wir darauf hin, dass Ihre Daten in ein spezielles Archiv aufgenommen werden, das sowohl in Papierform als auch in elektronischer Form geführt wird. Unbeschadet der Anwendung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz und zur Vertraulichkeit der Daten, werden Ihre persönlichen Daten mit speziellen Datenverarbeitungs- und Speicherprogrammen verarbeitet.

Obligatorische oder freiwillige Bereitstellung von Daten

Die Bereitstellung von persönlichen Daten ist für die in den Punkten 1, 2 und 3 genannten Zwecke zwingend erforderlich. Die Verweigerung der Bereitstellung dieser Daten macht es unmöglich, Hoteldienstleistungen zu erbringen.

Bezüglich der in den Punkten 4 und 5 genannten Zwecke ist die Zustimmung freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden; daher wirkt sich die Nichterteilung der Zustimmung nicht auf die Erbringung der Hoteldienstleistung aus, sondern nur auf die angeforderten besonderen Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Gesundheitszustand und die Versendung von Mitteilungen zu Marketingzwecken.

Mitteilung und Verbreitung personenbezogener Daten zur Verfolgung der Hauptzwecke der Verarbeitung

Die Daten unterliegen nicht der Verbreitung, können aber an andere Dritte weitergegeben werden, wenn die Verbreitung gesetzlich vorgeschrieben ist.

Sie können auch von externen Verantwortlichen mitgeteilt und bearbeitet werden, die vom Verantwortlichen bestimmt werden und denen spezifische Anweisungen erteilt wurden. Dabei kann es sich z.B. um folgende juristische Personen handeln:

  • Kreditinstitute für Inkasso- und Zahlungsmanagement, Finanz-, Versicherungs- und Rechnungsprüfungsinstitute;
  • Inkassounternehmen;
  • Datenverarbeitungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen;
  • Unternehmen, die Postservice anbieten;
  • verbundene Unternehmen, Tochtergesellschaften oder Muttergesellschaften.

Darüber hinaus können Ihre persönlichen Daten von den folgenden Personenkategorien verarbeitet werden:

  • der Leitung des Unternehmens in der Eigenschaft der Auftragsverarbeiter und/oder Datenverarbeiter;
  • den Mitarbeitern in der Einsatzzentrale in der Eigenschaft der Datenverarbeiter;
  • dem Hotelmanagement in der Eigenschaft der Auftragsverarbeiter und/oder Datenverarbeiter;
  • den Mitarbeitern, die für den Empfang, die Verwaltung und die Kasse der Unterkünfte zuständig sind und die von dem Hotel Quattro 4 Stagioni als Datenverarbeiter beauftragt werden.

Dauer der Aufbewahrung

Die vom Verantwortlichen zur Durchführung der Hoteldienstleistungen gesammelten und verarbeiteten Daten können für die in den geltenden Vorschriften, einschließlich der steuerlichen Bestimmungen, vorgesehene Dauer aufbewahrt werden.

Unbeschadet etwaiger gesetzlicher Vorschriften, die eine weitere Speicherung erfordern, werden die Daten, die unter Punkt 5 des Abschnitts „Zweck der Datenverarbeitung“ aufgezählt sind, bis zum Ende des Aufenthalts verarbeitet und anschließend gelöscht.

Die Daten, die gesammelt werden, um auf Anfragen zu antworten, die über die Website www.hotel4stagioni.it, per E-Mail oder Telefon eingehen und für die kein nachfolgender Aufenthalt der betreffenden Person im Hotel des Verantwortlichen stattfindet (z.B. Stornierung einer Reservierung oder ein Kostenvoranschlag, der nicht angenommen wird), werden für 12 Monate ab dem Datum der Anfrage aufbewahrt und anschließend gelöscht.

Datenübermittlung in Länder außerhalb der EU

Eine Übermittlung der von der betroffenen Person gelieferten Daten in Länder außerhalb der EU ist nicht vorgesehen.

Rechte des Betroffenen

Dem Betroffenen stehen folgende Rechte zu:

  • das Recht auf Auskunft [Art. 15 der EU-Verordnung] (die Möglichkeit, über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden und eventuell eine Kopie zu erhalten);
  • das Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten [Art. 16 der EU-Verordnung] (die betroffene Person hat Recht auf die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten);
  • das Recht auf die unverzügliche Löschung personenbezogener Daten „Recht auf Vergessenwerden“ [Art. 16 der EU-Verordnung] (der Interessent hat das Recht auf die Löschung seiner Daten haben);
  • das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den in Art. 18 der EU-Verordnung vorgesehenen Fällen zu verlangen, u.a. auch im Falle einer unrechtmäßigen Verarbeitung oder Anfechtung der Richtigkeit der persönlichen Daten durch die betroffene Person [Art. 18 der EU-Verordnung];
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit [Art. 20 der EU-Verordnung], die betroffene Person in den von diesem Artikel vorgesehenen Fällen die Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen Inhaber beantragen;
  • das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen [Art. 21 der EU-Verordnung] (Sie haben und werden in Zukunft das Recht haben, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen);
  • das Recht, nicht automatisierten Entscheidungsprozessen unterworfen zu werden, [Artikel 22 der EU-Verordnung] (die betroffene Person hat das Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht).
  • das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, d.h. dem Datenschutzbeauftragten einzureichen garanteprivacy.it

Automatisierte Entscheidungsfindung, Profiling

Es wird keine Behandlung mit automatisierten Entscheidungsprozessen, einschließlich der Erstellung von Profilen, durchgeführt.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für Verarbeitung personenbezogener Daten ist das Hotel Quattro Stagioni di Manara Nadia & C. s.a.s. - Borgo Garibaldi, 23 - 37011 Bardolino (VR)

Kontaktdaten des Verantwortlichen

Um Ihre Rechte auszuüben und die aktualisierte Liste der Zuständigen für die Datenverarbeitung zu erfahren, können Sie eine E-Mail an die folgende Adresse schicken:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Persönliche Daten
Privacy

Nicht alle Pflichtfelder wurden ordnungsgemäß ausgefüllt!

"DIE LAGE, UNSERE STÄRKE"

decorazione
decorazione
decorazione
Anruf Buchen